• Dressings der besonderen ArtUnsere Dressings werden aus hochwertigen Rohstoffen gefertigt.
  • Salatvielfalt und GenussVerwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit ausgesuchten Dressings von ProSana.
  • Dressings der besonderen ArtHierfür stehen wir mit unserem Namen ein!
  • Unsere PhilosopieQualität kann man produzieren, wenn man auch Qualität verwendet.
Dressings der besonderen Art1 Salatvielfalt und Genuss2 Dressings der besonderen Art3 Unsere Philosopie4

Herzlich Willkommen bei ProSana

- Ihrem Dressingspezialisten -

 

"Lasst Eure DressingsNahrung euer Heilmittel sein" - mahnte der alte Hippokrates.

"Ein guter Arzt muss kochen können" - sagen die Chinesen."

Beide Sprichwörter meinen dasselbe: Die richtige Nahrung erhält die Gesundheit und wirkt heilsam bei Krankheiten, die Falsche macht krank. Gesunde Ernährung heißt vor allem möglichst natürliche und abwechslungsreiche Kost. Die Gewürze, Kräuter und viele verschiedene Früchte geben den Dressings die besondere Note und außerdem besitzen sie einen außergewöhnlichen Reichtum an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen.

Unsere Feinkost-Dressings werden aus frischen Früchten, Kräutern, Gemüse im Kaltverfahren hergestellt. Dieses besondere Verfahren sichert vollständigen Erhalt des Vitamingehalts und garantiert ein intensives, natürliches Aroma. Zusätze wie Glutamat, Aromastoffe, Farbstoffe, Konservierungsstoffe, künstliche Verdickungsmittel werden bei unserer Herstellung nicht verwendet. Essig und ÖL, Senf und andere Würzzutaten werden in verschiednenen Kombinationen und Verhältnissen beispielweise mit frischem Mango, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Gojibeeren oder Citronen gemischt. Lassen Sie sich von uns mit den unterschiedlichen Dressingsrezepturen in die bunte Welt der Lust am Genuss verführen und entdecken Sie für jeden Geschmack und jeden Anlass Ihren Favoriten.

 

Guten Appetit wünscht Ihnen ProSana Gourmet.

Salatrezept

Ruccola-Spinatsalat, rote Beete (4 Personen)

Ca. 200 - 300 gr. junge Spinatblätter etwas klein gezupft und gewaschen

1 grosser Bund Ruccola gewaschen

ca.300 gr. rote Beete in Steifen geschnitten

4-6 Kugeln Mozzarella Käse (oder einen ca.200 g Mozzarella in Würfelchen)

1 Bund Schnittlauch in Röllchen

Arbeitsweise:

Spinatblätter und Ruccola in einer Schüssel mischen, auf einen Teller anrichten und mit Himbeerdressing oder Heidelbeerdressing übergiessen. Dann die rote Beetestreifen darüber verteilen,den Mozzarella dazu und am Schluss den Schnittlauch darüberstreuen.

Kräutergarten und Dressings

Wir haben 1 Gast online

Copyright © 2012. All Rights Reserved